2013 Solengo Argiano

Erzeuger Argiano


Artikel-Nr. 101377

52,54 € *
Inhalt: 0.75 Liter (70,05 € * / 1 Liter)

Die Mindestbestellmenge beträgt 6 Flaschen

 
 
 
 

Rebsorten: 60% Cabernet Sauvignon, 20% Petit Verdot, 10% Syrah und 20% Merlot

Verkostung

Dieser in Barriques gereifte Solengo gehört zu den besten Weinen Italiens. Sie präsentiert sich üppig im Geschmack mit einer kraftvollen Note von Beeren, dunkler Schokolade und Trüffel im Bouquet. Im sehr langen, konzentrierten Abgang finden sich dunkle Früchte und präsente, samtige Tannine.

Der Wein bietet bei einer Temperatur von 16 °C den perfekten Trinkgenuss.

Herstellung

Das Lesegut der drei Rebsorten wird getrennt in Edelstahlbottichen bei kontrollierter Temperatur 12-16 Tage lang vergoren. Die zweite, malolaktische Gärung, findet sofort im Anschluß statt, um die Milde der Früchte und Tannine hervorzuheben. Danach lagert der Wein 16 Monate in neuen französischen Eichen-Barriques. Im Juli wird er unfiltriert in Flaschen gefüllt.

Bewertungen

The Wine Advocate
Monica Larner Wine Advocate #211 Feb 2014

92 The 2011 Solengo is 60% Cabernet Sauvignon, 20% Petit Verdot, 10% Syrah and 20% Merlot. It opens with deep, dark intensity and shows plush layers of sweet clove, ripe fruit and cherry liqueur. This is a modern, proud wine that should last ten years or more.
 

Argiano

Argiano

Südwestlich von Montalcino liegt auf einem Hügel mit Blick auf den Fluss Orcia die Tenuta di Argiano, ein alter palastartiger Landhauskomplex, der majestätisch über den Wäldern und Weinbergen der Umgebung thront. Die Ursprünge von Argiano gehen auf das Jahr 1581 zurück und das Landgut ist auch heute noch eines der bedeutendsten der Gegend.

1992 hat die Gräfin Noemi Marone Cinzano das Landgut übernommen. Unterstützt wurde sie von dem berühmten toskanischen Önologen, Giacomo Tachis. Unter seiner Regie kam zu dem stolzen Brunello von Argiano schnell der inzwischen berühmte Supertuscan Solengo, bis heute eine Referenz in seiner Klasse.

2004 trat der bekannte Önologe Hans Vinding-Diers an die Stelle von Tachis. Im Jahr 2013 zog sich die Gräfin Noemi Marone Cinzano aus den Belangen des Weingutes zurück und der junge brasilianische Geschäftsmann, Andre Esteves erwarb gemeinsam mit passionierten Investoren aus Brasilien das etwa 125 Hektar umfassende Weingut.

Mit einer großen Leidenschaft für die Region Montalcino und ihren Brunello verliebten sie sich auf Anhieb in das zauberhafte Weingut. Hier beabsichtigt Andre Esteves nun, gemeinsam mit dem erfolgreichen Önologen Hans Vinding-Diers, ausdrucksstarke Weine und vor allem DEN ultimativen Brunello zu produzieren. Mit diesem Ziel wurde in die Renovierung des Weinkellers und in die Anschaffung neuer 50- und 25 Hektoliter-Fässer investiert. Zudem wurden 5 weitere Hektar Sangiovese gepflanzt und somit wird die Tradition des renommierten Weingutes fortgeführt.

 

Weitere Weine von "Argiano"

Weitere Weine von Argiano finden Sie unter diesem Link...

Weitere Artikel von Argiano

 
2013 Non Confunditur Toscana Argiano

Inhalt: 0.75 Liter (17,55 € * / 1 l)

13,16 € *

 
2015 Rosso di Montalcino Argiano

Inhalt: 0.75 Liter (16,25 € * / 1 l)

12,19 € *

 
2011 Brunello di Montalcino Argiano

Inhalt: 0.75 Liter (42,24 € * / 1 l)

31,68 € *

Hier finden Sie unser gesamtes Angebot von Argiano