Birgit Eichinger - Sympathische Spitzengewächse aus dem Kamptal

Birgit Eichinger - Sympathische Spitzengewächse aus dem Kamptal

Wer möchte nicht gern so zufrieden dreinschauen wie Birgit Eichinger? Es läuft halt wirklich gut für die junge Winzerin aus dem Kamptal. Acht Hektar bester Strasser Traditionslagen hält sie mittlerweile unter Reben, in der klassischen regionalen Mischung aus Grüner Veltliner und Riesling.

Eichinger hat sich in wenigen Jahren an die österreichische Spitze gearbeitet und Kritiker begeistert. Ihr Erfolg rührt unter anderem daher, dass sie es blendend versteht, den einzelnen Sorten die optimale Lage zuzuordnen. So entlockt sie den unterschiedlichen Terroirs im Strassertal äußerst facettenreiche Weine. Das geschieht mit großer Sorgfalt, modernster technischer Ausstattung und viel Geschick.

Vielfach ausgezeichnete Weine

Neben zahlreichen nationalen Auszeichnungen werden die Weine von Birgit Eichinger regelmäßig auch im internationalen Wettbewerb mit hohen Punktzahlen bewertet. So vergab der renommierte Wine Enthusiast für den 2011er Jahrgang des Birgit Eichinger Wechselberg Grüner Veltliner kürzlich 92 Punkte. Dass Birgit Eichinger als Veltliner-Spezialistin bezeichnet werden kann, bewies sie eindrucksvoll beim jährlichen Grünen Veltliner Grand Prix 2012 des Falstaff Magazins. Hier wurde der 2011 Birgit Eichinger Wechselberg Grüner Veltliner auf den 1. Platz und damit zum Top-Veltliner ´11 gekührt. Der Gewinn des Grand Prix ist für Birgit Eichinger nichts Neues. Als im Jahre 1997 Österreichs Top-Veltliner erstmals in dieser Form ermittelt wurde, stand ein Wein von Birgit Eichinger schon einmal ganz oben in der Ergebnisliste.

 
^
2013
Österreich | Kamptal weiss
Birgit Eichinger Grüner Veltliner Strasser Hasel 2013 075

Grüner Veltliner Strasser Hasel

Birgit Eichinger

Rebsorten: Grüner Veltliner Verkostung ohne Fermentation, schonend abgepresst, 20 Stunden lang wurde der Most...


Inhalt: 0.75 Liter
Statt: 9,99 € * 5,00 € *
(6,67 € * / 1 Liter)