2011 Gran Cruor Tinto Casa Gran del Siurana

Erzeuger Casa Gran del Siurana


Artikel-Nr. 101984

43,62 € *
Inhalt: 0.75 Liter (58,16 € * / 1 Liter)

Die Mindestbestellmenge beträgt 6 Flaschen

 
 
 
 

Rebsorten: 90% Syrah, 10% Carinena

Verkostung

Der Gran Cruor ist die Gelegenheit, einen Priorat auf Basis einer Syrah-Traube zu kosten. Er zeigt sehr schön, wie sich diese Rebsorte an den für die Gegend charakteristischen Llicorella-Schieferboden anpasst.

Der Gran Cruor reift 18 Monate in neuen Barriquefässern aus französischer Eiche.

Der tief kirschrote Gran Cruor ist ein außergewöhnlich intensiver Wein, der sich in der Nase durch komplexe und intensive Aromen von Brombeere, Vanille, Kaffee und Gewürzen auszeichnet. Er ist am Gaumen cremig und rund, frisch und mineralisch, mit harmonisch integrierter Eichennote. Ein in seiner Struktur äußerst vielseitiger, tiefgründiger und vollmundiger Wein. Die Tannine sind sanft und wohlschmeckend. Lang anhaltender und intensiver Nachgeschmack.

Boden / Terroir

Die kargen Böden des Priorats bestehen überwiegend aus Licorella Schiefer. Die Reben müssen tief wurzeln, um in den heißern Sommern genug Wasser zu bekommen. Das prägt die besondere Mineralität dieser Weine.

Passt zu

zu kräftiger Lammkeule, geschmortem Wildbret, Rinderrücken in Kräuterkruste und reifem Käse.

Der Wein bietet bei einer Temperatur von 18 °C den perfekten Trinkgenuss.

  • Restzucker: 0,5 g/l
  • Säure: 4,4 g/l
 

Casa Gran del Siurana

Casa Gran del Siurana

An den Ufern des Siurana, in Bellmunt del Priorat, steht ein altes Landhaus mit dem Namen Casa Gran.

In seiner über dreihundertjährigen Geschichte war es einst Residenz der Kartäusermönche des nahen Klosters Scala Dei. Dieser Orden begründete bereits im 12. Jahrhundert den Weinbau im Priorat, das heute zu einem der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt gehört.

In den Weinbergen von Casa Gran, damals Zeugen des strengen Schweigegelübdes der Mönche, wachsen heute die Trauben für die Weine GR-174, Cruor und Gran Cruor. Es sind moderne und elegante Rotweine mit dem Anspruch, zur Spitze der DOC Priorat zu gehören.

Im Jahr 2000, nach intensiver Suche nach den besten Lagen im Priorat, entschied sich das Team von Casa Gran del Siurana in Bellmunt del Priorat für zwei völlig verschiedenartige Weinberge in Bellmunt del Priorat, sowohl im Hinblick auf Beschaffenheit der Böden als auch auf den Standort.

Aktuell verfügt das Weingut Casa Gran del Siurana über 16,5 ha Ertragsrebfläche. Die Weinberge sind mit den im Priorat heimischen Sorten (Garnatxa, Caranyena) und den neu eingeführten Sorten (Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot…) bestockt.

In beiden Weinbergen werden die Reben im Cordon-System (Zapfenschnitt) am Drahtrahmen aufgezogen. Die Pflanzdichte ist sehr hoch und liegt zwischen 0,60 m und 1,10 m. Ausserdem gibt es eine Vorrichtung zur Tröpfchenbewässerung, welche nur eingesetzt wird, wenn der Wassermangel das Wachstum der Pflanze in den heissesten Augusttagen zu gefährden droht.

 

Weitere Weine von "Casa Gran del Siurana"

Weitere Weine von Casa Gran del Siurana finden Sie unter diesem Link...