2012 Canoe Ridge Merlot Chateau Ste. Michelle

Erzeuger Chateau Ste. Michelle


Artikel-Nr. 101508

25,25 € *
Inhalt: 0.75 Liter (33,67 € * / 1 Liter)

Die Mindestbestellmenge beträgt 6 Flaschen

 
 
 
 

Rebsorten: 89% Merlot, 11% Cabernet

Verkostung

Farbe: glänzendes Rubin- bis Granatrot Duft: raffiniertes Bouquet mit klarer Kirschfrucht und duftigen Aromen von Pflaumen und Beeren, unterlegt mit feinen Gewürznoten (Nelken) Geschmack: am Gaumen seidig, rund und vollmundig, mit mittlerem Körper, sanftem Tannin und der saftig würzigen Frucht des Bouquets, im Finale aromatisch, sehr elegant und lang anhaltend, ein höchst delikater Merlot und ein überaus vielfältiger Speisenbegleiter!

Die Lage Canoe Ridge entstand vor rund 12 Millionen Jahren, als sich ein kräftiger Lavastrom ins Columbia Valley ergoss. Heute liegt Canoe Ridge in der AVA Horse Heaven Hills. Die Reben wachsen in südlicher Ausrichtung an 290 Meter hohen Steilhängen entlang dem Columbia River. Die Flussnähe schützt sie vor extremer Hitze und erlaubt dadurch eine gleichmäßige Reife und Farbentwicklung der Trauben, die unter diesen Bedingungen traumhaft dichte und vielschichtige Aromen entfalten. Wegen der nur sehr geringen Wasserspeicherkapazität der Böden, dürfen die Weinberge gezielt bewässert werden. Zusammen mit der nicht minder präzisen Laubwerkarbeit ist so eine genaue Wachstumskontrolle der Reben und Trauben möglich.

Passt zu

Canoe Ridge Merlot ist ein perfekter Begleiter der italienischen Küche, von lauwarmen Antipasti über frische Pasta (mit Pesto alla Genovese oder Ragú alla bolognese) bis zu saftig gebratenem oder gegrilltem Lamm- und Rindfleisch mit Rosmarin und Oregano

Der Wein bietet bei einer Temperatur von 18 °C den perfekten Trinkgenuss.

Weitere Informationen

Um die charakteristische weiche Fülle und Eleganz der Canoe Ridge Estate Merlot-Trauben auch im Wein vollendet zum Ausdruck zu bringen, lässt Chateau Ste. Michelle Winemaker Bob Bertheau die vollreif gelesenen und entrappten Trauben nur sanft gequetscht, unter Zugabe ausgesuchter Hefen vergären. Dabei wird täglich der Tresterkuchen mit dem Wein überflutet, um den Beerenhäuten ein Maximum an Farbpigmenten, Aromen und sanftem Tannin zu entziehen. Der Wein wird in dieser Zeit regelmäßig verkostet, um die Aromen- und Tanninentwicklung zu beobachten und den Wein zum exakt richtigen Zeitpunkt von den Hefen abzuziehen und ihn zu seiner rund 18-monatigen Reife in Fässer aus französischer und amerikanischer Eiche zu legen. Regelmäßige Abstiche belüften den Wein während der Fassreife und verleihen ihm noch sanftere Tannine und eine aromatische, weiche Fülle am Gaumen.

Sandig, Mit Kleinen Stein Durchsetzt Und Von Nur Sehr Geringer Wasserspeicherkapazität

 

Chateau Ste. Michelle

Chateau Ste. Michelle

Das 1934 gegründete Chateau Ste. Michelle ist nicht nur das älteste Weingut in Washington State. Chateau Ste. Michelle hat sich auch mehr als jede andere Kellerei um den Weinbau im Pazifischen Nordwesten verdient gemacht. Mit Pionierleistungen, wie der Pflanzung von Vinifera-Reben oder innovativer Kellertechnik wurde das Weingut schnell zur Avantgarde des modernen Weinbaus. In getrennten Kellereien für Weiß- und Rotwein erzeugen die Winemaker bis heute grandiose Lagenweine, in denen die Verschmelzung von Traube und Terroir ihren meisterhaften Ausdruck findet. Das überzeugte Eintreten für den Washington State Riesling hat nicht nur die eindrucksvolle Renaissance der weißen Rebsorte eingeleitet, es machte auch den eigenen Chateau Ste. Michelle Riesling zum meistgetrunkenen Riesling der Welt!

 

Weitere Weine von "Chateau Ste. Michelle"

Weitere Weine von Chateau Ste. Michelle finden Sie unter diesem Link...

Weitere Artikel von Chateau Ste. Michelle

 
2014 Chardonnay Chateau Ste. Michelle

Inhalt: 0.75 Liter (16,25 € * / 1 l)

12,19 € *

 
2014 Eroica Riesling Chateau Ste. Michelle

Inhalt: 0.75 Liter (31,84 € * / 1 l)

23,88 € *

 
2000 Col Solare Chateau Ste. Michelle

Inhalt: 0.75 Liter (97,48 € * / 1 l)

73,11 € *

Hier finden Sie unser gesamtes Angebot von Chateau Ste. Michelle