2014 Fusion V De Toren

Erzeuger De Toren


Artikel-Nr. 101742

32,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (43,87 € * / 1 Liter)

Die Mindestbestellmenge beträgt 12 Flaschen

 
 
 
 

Rebsorten: 56% Cabernet Sauvignon, 20% Cabernet Franc, 12% Malbec, 7% Merlot, 5% Petit Verdot

Verkostung

Dichte, Eleganz, Komplexität, Klasse und seidige Struktur. Harmonie in Kombination mit langem Nachhall.

Passt zu

Zu kräftigen Fleischgerichten und reifem Käse

Der Wein bietet bei einer Temperatur von 16-18 °C den perfekten Trinkgenuss.

Weitere Informationen

1999 präsentierte De Toren seinen Fusion V. Bereits der erste Jahrgang machte in Südafrika von sich reden. In der Folge verpflichtete Emil den jungen aber bereits aus Frankreich und Kalifornien erfahrenen Kellermeister Albie Koch. Gemeinsam feilen die beiden seither fortwährend an der Verfeinerung dieses mittlerweile legendären Bordeaux-Blends, längst einer der zehn besten Rotweine Südafrikas.

  • Restzucker: 2,0 g/l
  • Säure: 5,6 g/l
Bewertungen

The Wine Advocate
Neal Martin [Wine Advocate #209 Oct 2013]

90 The 2011 Fusion V offers a smooth, quite voluptuous bouquet with dark cherries, plum and salted licorice that is well-defined. The palate shows admirable clarity with supple tannins, fleshy raspberry and red currant fruit that dovetail into a composed, harmonious finish that lingers long in the mouth. Lovely. Drink now-2018. 90/100 Punkte - Trinken: 2013 - 2018
 

De Toren

De Toren

Emil und Sonette den Dulk ließen 1991 ihr früheres Leben in Johannesburg hinter sich, um in der Kapprovinz, ihren Traum zu verwirklichen. Sie fanden am Hügel Polkadraai "ein Stück des Himmels", wie der stolze Inhaber des Weinguts stets bemerkt, und gründeten De Toren, Afrikaans für Der Turm. Die Gegend westlich von Stellenbosch ist berühmt für einige der großen Rotweine Südafrikas. Die Nähe des kühlen Ozeans, den man von hier aus sehen kann, wirken sich moderierend auf die Temperaturen aus.

Emil den Dulk ist ein Perfektionist. Alles bei De Toren wurde von Beginn an minutiös geplant und ausschließlich auf die Produktion von Spitzenrotweinen ausgelegt: Von der Pflanzung und Ausrichtung der klassischen fünf Bordeaux-Rebsorten nach den Ergebnissen detaillierter Boden und mikroklimatischer Analysen bis zum Entwurf des Kellers. In besagtem Turm befindet sich ein Aufzug, mit dem Trauben, Most und Wein schonend, das heißt ohne Pumpen, vertikal bewegt werden können.

 

Weitere Weine von "De Toren"

Weitere Weine von De Toren finden Sie unter diesem Link...

Weitere Artikel von De Toren

 
2011 Z De Toren

Inhalt: 0.75 Liter (35,41 € * / 1 l)

26,56 € *

Hier finden Sie unser gesamtes Angebot von De Toren