2017 PUNTAY Kalterersee Classico Superiore Erste + Neue

Erzeuger Erste + Neue


Artikel-Nr. 102476

13,55 € *
Inhalt: 0.75 Liter (18,07 € * / 1 Liter)
 
 
 
 

Rebsorten: 100 % Vernatsch

Verkostung

Kräftiges Rubinrot. Fruchtiges und ausgeprägtes Bouquet, das an Waldbeeren und reife Kirschen erinnert. Im Gaumen voll mit dezenter Säure und angenehmen Tanninen. Harmonischer Nachgeschmack.

Passt zu

Zu Pizza; wunderbar zur mediterraner Küche, z.B. zu Fisch vom Grill

Der Wein bietet bei einer Temperatur von 12 - 14 °C den perfekten Trinkgenuss.

Herstellung

Maischegärung im Edelstahlbehälter bei mehrmaligem Umstoßen der Maische: lange Kontaktzeit von Maische und Wein; Ausbau und Lagerung in großen Eichenfässern zu 40-50 hl und 5% in Tonneau.

  • Restzucker: 2,0 g/l
  • Säure: 4,9 g/l
 

Erste + Neue

Erste + Neue

Das Jahr 1900 markiert einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der Kalterer Weinwirtschaft: 70 Kalterer Besitzer von Weingütern schließen sich zur ERSTEN Kellereigenossenschaft Kaltern zusammen. Sie wollen die Vinifizierung der von ihnen produzierten Trauben und die Vermarktung ihrer Weine künftig selbst in die Hand nehmen. 1925 folgt mit der Gründung der NEUEN Kellereigenossenschaft ein weiterer wichtiger Schritt.

Aus dem Zusammenschluss dieser beiden Genossenschaften sowie der Eingliederung der Kellereigenossenschaft Baron Josef di Pauli im Jahre 1991 entsteht die Erste + Neue Kellereigenossenschaft Kaltern. Heute bringen die knapp 450 engagierten Weinbauern ihre jährliche Lese in den Keller ein.

Malerisch liegen die Rebterrassen der Mitgliedsbauern im Gebiet rund um den Kalterer See und auf dem Plateau am Fuß des Mendelgebirges. Die gesamte Anbaufläche beträgt rund 264 Hektar und ist auf verschiedene Einzellagen verteilt, deren Sorten vielfach klangvolle Namen tragen.

Die Lese aus Cru- und Spitzenlagen werden in gesonderten Verfahren zu vollendeten Spitzenweinen ausgebaut. Dank der Erfahrung und der Experimentierfreude von Generationen baut die "Erste+ Neue" heute 13 ausgezeichnete Traubensorten gekonnt zu renommierten und bekannten Weinen aus. Darunter die Südtiroler Originale Gewürztraminer, Lagrein und Vernatsch sowie internationale Größen wie Chardonnay, Blauburgunder, Cabernet und Merlot. Besonders beliebt sind auch der elegante Weißburgunder und der fruchtige Sauvignon.

Das Ergebnis sind trockene, harmonische Weine von bestechender Aromatik und großer Eleganz, die Gerhard Sanin als Kellermeister Jahr für Jahr hervorbringt. In drei Qualitätslinien stehen charaktervolle Weiße, charakteristische Rote und seltene edelsüße Dessertweine im Angebot.

 

Weitere Weine von "Erste + Neue"

Weitere Weine von Erste + Neue finden Sie unter diesem Link...

Weitere Artikel von Erste + Neue

 
2013 Anthos Erste + Neue

Inhalt: 0.375 Liter (75,12 € * / 1 l)

28,17 € *

 
2018 Lagrein Erste + Neue

Inhalt: 0.75 Liter (14,95 € * / 1 l)

11,21 € *

 
2015 St. Magdalener Erste + Neue

Inhalt: 0.75 Liter (10,65 € * / 1 l)

7,99 € *

Hier finden Sie unser gesamtes Angebot von Erste + Neue
 
2017 Glückslos trocken
Weingut Christian Bamberger

Inhalt: 0.75 Liter (11,57 € * / 1 Liter)

8,68 € *

2015 Riesling Sekt brut
Weingut Reichsrat von Buhl

Inhalt: 0.75 Liter (16,89 € * / 1 Liter)

12,67 € * Statt: 14,52 € *

Spätburgunder Blanc de Noir brut
Weingut Christian Bamberger

Inhalt: 0.75 Liter (16,77 € * / 1 Liter)

12,58 € *

2018 Lagrein
Erste + Neue

Inhalt: 0.75 Liter (14,95 € * / 1 Liter)

11,21 € *