2011 Clos de Vougeot Joseph Drouhin

Erzeuger Joseph Drouhin


Artikel-Nr. 101826

180,34 € *
Inhalt: 0.75 Liter (240,45 € * / 1 Liter)

Die Mindestbestellmenge beträgt 6 Flaschen

 
 
 
 

Rebsorten: 100 % Pinot Noir

Verkostung

Intensives Rubinrot, Aromen von Wildkirsche, rote Beerenfrüchte, Gewürze, Trüffel und kandierte Früchte, am Gaumen gut strukturiert, mineralisch geprägt, feinkörniges Tannin, seidige Textur, dicht gewoben, gut ausbalanciert, mit langem ausladendem Abgang. Ein Burgunder, der einen großen Eindruck hinterlässt.

Boden / Terroir

Die 50 ha große Spitzenlage "Clos de Vougeot" ist von einer Mauer umgeben, die Ende des 12. Jahrhunderts von Mönchen errichtet wurde. Sie liegt zwischen Vosné-Romanée und Chambolle-Musigny. Joseph Drouhin besitzt zwei Weinbergsparzellen in dieser berühmten Lage, beide mit östlicher Ausrichtung.
Der Wein wächst auf unterschiedlichen Böden, die _berwiegend jedoch aus tonhaltigem Mergel auf einem Kalksteinsockel bestehen.

Passt zu

würzigen Pasteten, geschmortem Wildbret, gebratenem Lammrücken sowie reifem Hartkäse.

Der Wein bietet bei einer Temperatur von 16-18 °C den perfekten Trinkgenuss.

Bewertungen

The Wine Advocate
Neil Martin [eRobertParker.com #208 Aug 2013]

91 The 2011 Clos de Vougeot Grand Cru is from two parcels that are vinified separately in order to exclude the plot close to the road. It has a lively bouquet with perfumed, floral, red berry fruit that is feminine and open. The palate is underpinned by fine tannins: crisp acidity lending it poise with a dash of spice entering toward the long, fleshy finish. This is a well-crafted Clos de Vougeot of mid-term drinking. Drink now-2020.  91/100 Punkte - Trinkreife: 2013 - 2020
 

Joseph Drouhin

Joseph Drouhin

Im Jahre 1880 gründete Joseph Drouhin, der aus dem Chablis stammt, in Beaune das Haus, das seinen Namen trägt. Die Leidenschaft hat sich vererbt: In jeder Epoche hat die Familie ihr Know-how erneuert und bereichert.

Eine Berufung: das Burgund in all seiner Vielfalt

Die Domäne Joseph Drouhin erstreckt sich über die Gesamtheit des Weinbaugebietes. Von Norden nach Süden: Chablis, Côte de Nuits, Côte de Beaune, Côte de Châlons. Sie hat sich im Laufe der Zeit durch den Zukauf von Parzellen mit namhaften Crus gebildet, in der Mehrzahl Premiers und Grands Crus.

Das Hören auf die Natur und die Achtung vor ihr

Aus tiefer Überzeugung hat Joseph Drouhin die Praktiken des naturnahen Anbaus übernommen, in dem das eigentliche Wesen der Weinbautradition fortbesteht: die Natur sprechen zu lassen. Mit einem seltenen Anspruch hat das Haus für jeden Wein nach dem getreuen Ausdruck des Terroirs und des Jahrgangs gesucht.

Eine elegante Perfektion als Ideal

Jeder Wein ist einmalig, und dennoch kann man von einem Joseph-Drouhin-Stil sprechen, der Gleichgewicht, Harmonie und Charakter zu einer Fülle von unendlichem Reichtum miteinander verbindet. Die Eleganz ist eine Geisteshaltung, die man in jedem Aspekt der Arbeit des Hauses und in der Lebenskunst wiederfindet.

 

Weitere Weine von "Joseph Drouhin"

Weitere Weine von Joseph Drouhin finden Sie unter diesem Link...

Weitere Artikel von Joseph Drouhin

 
2012 Corton Charlemagne Joseph Drouhin

Inhalt: 0.75 Liter (207,96 € * / 1 l)

155,97 € *

 
2012 Gevrey Chambertin Joseph Drouhin

Inhalt: 0.75 Liter (66,93 € * / 1 l)

50,20 € *

 
2015 Montrachet – Marquis de Laguiche Joseph Drouhin

Inhalt: 0.75 Liter (778,53 € * / 1 l)

583,90 € *

Hier finden Sie unser gesamtes Angebot von Joseph Drouhin
 
2013 Chambertin Clos de Beze Grand Cru
Louis Jadot

Inhalt: 0.75 Liter (375,61 € * / 1 Liter)

281,71 € *