2013 Rosé Weingut Markowitsch

Erzeuger Weingut Markowitsch


Artikel-Nr. 101949

7,56 € *
Inhalt: 0.75 Liter (10,08 € * / 1 Liter)

Die Mindestbestellmenge beträgt 6 Flaschen

 
 
 
 

Rebsorten: 70% Zweigelt, 20% Blaufränkisch, 10% Cabernet

Verkostung

Helles Lachsrosé; fruchtiger Duft von Kirschen, Walderdbeeren und Himbeeren. Im Mund natürlich und harmonisch, saftig, frisch und anregend. Ein charmanter Rosé, der sich im Glas entwickelt.

Boden / Terroir

schottriger Oberboden mit kalkreichem Untergrund

Passt zu

zur typisch österreichischen "Jausen", leichten Fischgerichten oder einfach nur so.

Der Wein bietet bei einer Temperatur von 8 °C den perfekten Trinkgenuss.

  • Restzucker: 1,2 g/l
  • Säure: 6,6 g/l
 

Weingut Markowitsch

Weingut Markowitsch

"Wir möchten mit unseren Weinen die Balance halten zwischen Ursprünglichkeit und Tradition auf der einen, Internationalität und Moderne auf der anderen Seite. Motto: Auch wenn du in die weite Welt ziehst, verlier nie Bodenhaftung und Augenmaß."

Gerhard Markowitsch ist der perfekte "Allrounder": Es macht ihm Freude, verschiedene Rebsorten und unterschiedliche Stile zu vinifizieren. Seine großartigen Weine zeigen, dass er dabei mehr als nur das Handwerk beherrscht. Der ehrgeizige, qualitätsorientierte Winzer legt stets großen Wert auf die "Trinkfreude" der Weine. Der Erfolg bestätigt seine Arbeit, er ist inzwischen zu einem der führenden Winzer der Region Carnuntum geworden, dennoch verliert er nie den Boden unter den Füßen.

Beeindruckend: das moderne, 2001 errichtete Kellergebäude. Ein, wie Markowitsch sagt, "schönes, funktionelles Instrument. Nicht weniger, aber auch nicht mehr. Denn die Qualität des Weins wächst immer noch im Weingarten."

 

Weitere Weine von "Weingut Markowitsch"

Weitere Weine von Weingut Markowitsch finden Sie unter diesem Link...