Weingut Niedrist: Sauvignon Blanc & Weissburgunder von Weltformat

Weingut Niedrist: Sauvignon Blanc & Weissburgunder von Weltformat

Wir bewundern diese Winzer, die eine klare Vision haben und diese zielstrebig in die Tat umsetzen. Ignaz Niedrist ist einer von Ihnen. Er strebt nach absoluter Perfektion und seine Weine spiegeln dieses eindrucksvoll wieder. Jedes Jahr erzeugt er lediglich 45000 Flaschen seiner Weine, die somit leider extrem limitiert und schnell ausverkauft sind. Wir konnten uns dieses Jahr eine kleine Menge von seinem Weissburgunder und Sauvignon sichern. Weissweine in Perfektion!

Weingut Niedrist Sauvignon Blanc, Weissburgunder

Weingut Ignaz Niedrist bedeutet Perfektion auf kleinstem Raum.

Das Weingut Ignaz Niedrist befindet sich im Überetsch auf 500 m ü. M. im Girlaner Ortsteil Rungg. Seit 1870 widmet sich die Familie Niedrist dem Weinbau. Wurden die Trauben früher an die örtliche Kellereigenossenschaft geliefert, so werden sie seit 1989 selbst gekeltert.

Weingut Ignaz NiedristDas Hauptaugenmerk von Ignaz Niedrist, ehemals Kellermeister bei Schreckbichl, gilt dabei der Harmonie zwischen Sorte und Lage. Niedrist ist ein Spezialist und äußerst akribisch, wenn es um die perfekte Symbiose aus Boden und Pflanze geht. So verwendet er bspw. verschiedene Klone der jeweiligen Rebsorte auf unterschiedlichen Böden, um das beste Resultat zwischen Boden und Pflanze zu erzielen.

Sein Drang nach Perfektion und Akribie wird in den Weinbergen deutlich: Wir haben selten Weinberge gesehen, die so sorgfältig angelegt sind und einen derart gepflegten und sauberen Eindruck hinterlassen. Es ist der absolute Wahnsinn! Die Weinberge von Niedrist könnten kleine Bonsai Gärten sein, so penibel wird hier gearbeitet.

Elisabeth und Ignaz NiedristDieser Eindruck setzt sich im Keller fort. Ignaz ist ein Perfektionist. Nichts wird hier dem Zufall überlassen und jede Entscheidung in der Weinbereitung wird im Hinblick auf eine weitere Qualitätssteigerung genau durchdacht. Niedrists Sorfältigkeit und fast schon Besessenheit nach Qualität spiegelt sich in seinen Weinen wieder. Harmonisch, elegant und einzigartig sind sie. Das Typische jeder einzelen Rebsorte wird extrem präzise heraus gearbeitet und jedes noch so kleine Detail der Präzision hat seinen Anteil an der Perfektion des Weins.

Die Jahresproduktion liegt bei gerade einmal 45.000 Flaschen. Die rund 9 ha umfassenden Weinberge liegen vorwiegend in Girlan und in Eppan Berg. Während die Rotweine in Girlan wachsen, finden die Weissweinsorten in Eppan Berg ihre optimalen Bedingungen: Kalksteinböden mit einem hohen Anteil an rotem Lehm bieten die Grundlage für perfekt ausgereifte Sauvignon Blanc, Weissburgunder und Chardonnay Trauben. Eine kühle Luft in den Abendstunden sorgt für Erholung der Trauben und lässt sie schonend reifen, damit sie ein perfektes Zusammenspiel zwischen Aromatik und Frische bilden können.

Terlaner Weissburgunder Weingut Ignaz Niedrist

Weissburgunder Weingut Ignaz NiedristIm Weissburgunder von Ignaz Niedrist finden sich 5% Ruländer/Grauburgunder. Er verwendet unterschiedliche Klone aus den Lagen Englar und Untersteiner.

Für uns ist dieses einer der größten Weissburgunder aus Italien. In der Nase entfalten sich Aromen von Bienenwachs, getrockneten Gräsern, Mineralität und ein wenig grüner Apfel. Der Weissburgunder von Niedrist hat eine dichte Textur, ähnlich wie ein Chardonnay. Eine feine Mineralität und leicht schmelzige Anklänge vertiefen diesen Eindruck. Eine wunderbar eingebundene Säure und die feinen Aromen von Nuss und Apfel zeigen dann aber doch, dass es ein Weissburgunder ist. Und was für einer!!! Gibt man dem Wein ein wenig Zeit im Glas, entstehen wunderbare Noten von Zitronenquark, "Pudding" und Feuerstein. Es duftet nach einem Strauß voller weißer Blumen. Eine Weile später wird man mit purer Mineralität verwöhnt. Einen so komplexen und einzigartigen Weissburgunder haben wir bisher noch nicht getrunken!

Der 2012er Jahrgang hat im Gambero Rosso 3 Gläser erhalten!

Terlaner Sauvignon Blanc Weingut Ignaz Niedrist

Sauvignon Blanc Weingut Ignaz NiedristAuch für seinen Sauvignon Blanc verwendet Ignaz Niedrist unterschiedliche Sauvignon Klone, die er in den Lagen Englar, Untersteiner und Rungg anbaut.

Ein Sauvignon, wie aus dem Lehrbuch!

Der Sauvignon Blanc von Niedrist ist ein Sauvignon wie aus dem Lehrbuch. Er zeigt ein funkelndes Goldgelb, intensives Aroma von Holunderblüte, Stachelbeere und Kräutern und ein Hauch von Aprikose machen den Wein reich und üppig. Dem entgegen steht eine ausgezeichnete und frische Säure, die den Wein ungemein harmonisch macht. Sehr elegant und mit langem Abgang. Typisch für Niedrist ist dieser Sauvignon perfekt balanciert. Jede kleinste Facette hat ihre ganz eigene Bedeutung und würde sie fehlen, wäre der Weine nicht so perfekt, wie er ist.

 
 

Passende Artikel


2016
Italien | Südtirol weiss
Weingut Niedrist Sauvignon Blanc 2016 075

Sauvignon Blanc

Weingut Niedrist

Rebsorten: 100% Sauvignon Blanc ( Ignaz Niedrist verwendet unterschiedliche Klone vom Sauvignon blanc aus den...


Inhalt: 0.75 Liter
19,50 € *
(26,00 € * / 1 Liter)
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.