Weingut Wittmann Riesling 2013

Weingut Wittmann Riesling 2013

2013 Riesling trocken Weingut Wittmann

Die Reben für Wittmanns Gutsriesling stehen rund um Westhofen und haben das ganze Jahr über eine intensive Weinbergspflege genossen. Niedrige Erträge und eine konsequente Selektion der Trauben von Hand, sorgen für eine extrem hohe Qualität bereits bei Wittmanns Basiswein. Der Riesling vergärt zum Großteil im traditionellen Holzfass.

Die komplette Vorlese und qualitativ schwächere Trauben werden bei den Wittmanns rigoros aussortiert. Wir haben es hier laut Etikett mit einem Gutsriesling zu tun, von der Qualität ist der Wein aber mindestens eine Stufe höher einzuordnen. Beeindruckend, welche Qualiät der Wein liefert. In der Nase zeigt der Riesling von Wittmann einen Duft nach gelben Früchten und Zitrus. Am Gaumen dann eine elegante und klare Struktur und eine saftig füllige Frische, die durch ein feines, überraschendes Säurespiel gestützt wird. Feine Kräuternoten harmonieren mit der Mineralität vom Kalkstein und enden in einem langen Nachhall. Was hier unter dem Etikett Gutsriesling abgefüllt wird, sucht man bei manch anderem Anbieter und höherwertigen Weinen vergeblich! Sehr, sehr viel Wein fürs Geld!!! Wir haben selten einen so guten "Gutsriesling" getrunken.

 
 

Passende Artikel


 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.