Rust en Vrede Estate - Der Rotwein-Champion

Rust en Vrede Estate - Der Rotwein-Champion

Als junger Mann war Jannie Engelbrecht das Rugby-Idol Südafrikas. Den Traum seines Lebens erfüllte er sich jedoch erst zehn Jahre nach Beendigung seiner aktiven Sportlerlaufbahn. 1978 kaufte er Rust-en-Vrede: ein 50 Hektar großes, historisches, aber zu jenem Zeitpunkt ziemlich heruntergewirtschaftetes Weingut. Heute ist Rust-en-Vrede Estate nicht nur eine denkmalgeschützte Perle kapholländischer Architektur, sondern vor allem eines der führenden Rotweingüter Südafrikas!

Im Herzen des noblen Anbaugebiets Stellenbosch werden Weine von absoluter Spitzenqualität erzeugt. Weinkritiker aus aller Welt bejubeln die Weine, so auch der renommierte Wine Spectator, der die Rust-en-Vrede Estate Blend - das Flaggschiff des Weinguts - wiederholt unter die "Top 100 Weine der Welt" gewählt hat. Eine ganz besondere Ehre wurde dem Team von Rust-en-Vrede 1993 zuteil, als ein Spitzenwein aus ihrem Keller anlässlich der Friedensnobelpreis-Verleihung an Nelson Mandela und F.W. de Klerk auf internationalem Parkett und in hoch offiziellem Rahmen serviert wurde.

 
^