Vina Real - CVNE

Vina Real - CVNE

Das nordspanische Anbaugebiet Rioja ist die wohl berühmteste Rotweinappellation Spaniens. Der Familienbetrieb CVNE (sprich: Cune) wurde 1879 gegründet und besitzt Weinberge in den besten Lagen des Rioja Alta und Alavesa. Heute werden im Rioja Alta klassische Weine aus Tempranillo erzeugt, die mit Graciano, Mazuela und Viura abgerundet werden. Charakteristisch sind ihre Aromen von reifen Pflaumen und Beerenfrüchten sowie ihre kräftigen feinwürzigen Noten.

Seit 1940 erzeugt CVNE die berühmte Kollektion Viña Real, eine Hommage an Spaniens Rebsorte Nr. 1, den Tempranillo. In der State-of-Art-Winery in Form eines Eichenholzfasses wird die Schwerkraft bei der Weinerzeugung genutzt. Das Weingut liegt auf der Anhöhe Cerro de la Mesa im Anbaugebiet Rioja Alavesa und bereichert die alte Kulturlandschaft mit ihrer eindrucksvollen Architektur. In unterirdischen Tunneln lagern hier die begehrten Weine im Berg und reifen zwölf bis 36 Monate. Die Viña-Real-Weine sind authentisch, ausgewogen und elegant mit einem Potenzial, sehr lange in der Flasche zu reifen.

 
^