Weine aus Spanien

Weine aus Spanien
  • Anbaufläche:1.100.000 Hektar
  • Produktion:33 Mio. hl
  • Hauptrebsorten:Airen, Tempranillo, Bobal, Garnacha, Albarino
  • Anteil Rot-/Weißwein:50% / 50%
  • Konsum:28 l pro Kopf / Jahr

Spanien ist ein Land mit atemberaubenden Landschaften und einer spannenden Geschichte beruhend auf einer tiefen, komplexen Kultur, in der Wein schon lange eine sehr wichtige Rolle spielt. Auf der iberischen Halbinsel wurden bereits seit mindestens 3000 v. Chr. erste Reben angebaut. Ernsthafter Weinanbau wurde allerdings erst 1000 v.Chr. begonnen, nachdem phöniziche Händler aus dem östlichen Mittelmeerraum die Technologie für den Weinanbau mit ins Land brachten. Heute beheimatet Spanien mehr Reben als jedes andere Land auf der Erde und steht mit seinem nationalen Weinexport an dritter Stelle, nach Frankreich und Italien.

In allen 17 administrativen Regionen Spaniens wird Wein angebaut. Die größte Konzentration an Weinbergen finden wir in Castilla - La Mancha, die berühmtesten Weine stammen allerdings aus Andalusien (Sherry), Castilla y Leon (Ribera del Duero) und natürlich dem Rioja.

Die spanische Landschaft und das Klima sind sehr vielseitig und somit gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Weinstilen, die in Spanien erzeugt werden. Weine werden bspw. im grünen, kühlen Galizien und den hoch liegenden schneebedeckten Pyrenäen bis zur ausgedörrten Meseta Central und dem sandigen, sonnigen Andalusien angebaut. 800 km liegen zwischen dem nördlichsten und südlichsten Punkt des Landes, welches sich über sieben Breitengrade zieht und zwischen dem 36N und 43N liegt. Das spanische Klima wird nicht unwesentlich vom kühlen, feuchten Atlantik im Norden und dem warmen Mittelmeer im Süden geprägt.

Aufgrund der sehr unterschiedlichen klimatischen, geologischen und topografischen Merkmale in Spanien, entstehen sehr vielfältigen Weine. Im kühlen, feuchten Norden und Nordwesten bringen die Weinberge knackig, frische Weissweine, beispielsweise die von Rias Baixas und Getariako Txakolina hervor. In den wärmeren, trockeneren Gebieten weiter landeinwärts finden wir rote Weine mit feiner Frucht und schönem Körper wie dem Rioja und Ribera del Duero. Weiter zum Mittelmeer hinkommend werden prächtige Rotweine produziert, die in der Regel schwerer sind und einen relativ hohen Alkoholgehalt aufweisen. Eine Ausnahme bildet Katalonien, wo die vorherrschende Höhe für Abkühlung sorgt und das Mittelmeer für ausreichend Feuchtigkeit sorgt. Ideale Voraussetzung für die Herstellung von Cava und aromatischen Rotweinen. Eine weitere Ausnahme bildet die Region Sherry/Jerez - hier werden Likörweine hergestellt. Die Weinbereitung hat aber weniger klimatische Hintergründe, als vielmehr die vom menschen gewollte und praktizierte Weinbereitung.

Die am häufigsten in Spanien gepflanzte Rebsorte ist Airen. Sie ist relativ anspruchslos und sehr widerstandsfähig gegen Hitze und Dürre, ist aber nicht bei jedem Winzer beliebt, da die Weine oft ausdruckslos erscheinen. Airen wird häufig für die Schnapsproduktion verwendet. Die beliebteste und bekanntesten Rotweinrebsorten Spaniens ist der Tempranillo, gefolgt von Bobal, Garnacha und Monastrell. Bei den Weissweinen sind die verwendeten Rebsorten Albarino, Viura / Macabeo und Palomino. In den letzten Jahrzehnten sind internationale Sorten wie Cabernet Sauvignon, Syrah, Chardonnay und Sauvignon Blanc in Spanien in ihrer Beliebtheit gestiegen und werden in verschiedenen spanischen Regionen zunehmend angebaut. Neben den überall angebauten Sorten, baut jede Region ihre eigene autochthonen Sorten an, wie zum Beispiel Hondarrabi Zuri in El Pais Vasco, Marmajuelo auf den Kanarischen Inseln oder Zalema in Andalusien.

In den letzten Jahrzehnten hat sich Spaniens Weinindustrie deutlich modernisiert. So weichen traditionelle Methoden und Geräte aktuellen Herstellungsverfahren und neuen Technologien mit dem Ergebnis einer deutlichen Qualitätsverbesserung der Weine.

 
 
^
2013
Spanien | Castilla y Leon rot
Dehesa la Granja Dehesa la Granja 2013 075

Dehesa la Granja

Dehesa la Granja

Rebsorten: 100 % Tempranillo Verkostung Konzentriertes Granatrot, würzig geprägte Nuancen reifer Beerenfrüchte,...


Inhalt: 0.75 Liter
Statt: 10,90 € * 9,00 € *
(12,00 € * / 1 Liter)
2015
Spanien | Ribera del Duero rot
San Pedro Regalado Canta Perdices 2015 075

Canta Perdices

San Pedro Regalado

Rebsorten: Tinto Fino Verkostung Der Canta Perdices zeigt ein funkelndes Rubinrot. So melodisch das Etikett...


Inhalt: 0.75 Liter
10,50 € *
(14,00 € * / 1 Liter)
2010
Spanien | Toro rot
Liberalia Monte Hiniesta 2010 075

Monte Hiniesta

Liberalia

Rebsorten: Tinta de Toro Verkostung Der Monte Hiniesta von Liberalia zeigt ein dunkeles Violett. Dunkel, fast...


Inhalt: 0.75 Liter
Statt: 8,90 € * 5,90 € *
(7,87 € * / 1 Liter)