Weingut Gross

Weingut Gross

"Unsere Weine sind charaktervoll und eigenständig, unser größter Schatz die Spitzenlagen Ratscher Nussberg, Kittenberg, Perz und Sulz. Die Qualität kommt aus dem Weinberg, im Keller kann ich nichts mehr hinzufügen, ich kann höchstens bewahren und im bescheidenen Ausmaß lenken."

Sauvignon Blanc, Muskateller, Weißburgunder, Morillon (die regionale Spielart des Chardonnay) und Welschriesling: Alois Gross versteht es, aus diesen typisch südsteirischen Rebsorten, die den weltweit guten Ruf der Region begründet haben, die bestmöglichen Weine zu machen. Er reduziert die Erträge rigoros, lässt schonend mit der Hand lesen, verarbeitet die Trauben sortengerecht, was unabdingbare Voraussetzungen für Spitzenqualität sind.

Rebsorte, Kleinklima und Boden geben den Weinen ihren unverwechselbaren Charakter. Das Resultat sind nuancenreiche Weine: seien es sortentypisch, fruchtige Vertreter der Serie "Steirische Klassik", oder vom Standort und der aromatischen Stilistik geprägte Lagenweine, die sich in zwei Klassifizierungen teilen. "Grosse STK Lage"-Weine des Weingutes Gross wachsen ausschließlich am Ratscher Nussberg, Weine der "Erste STK Lage" auf den Rieden Kittenberg, Perz und Sulz.

 
^