Weingut Nelles

Weingut Nelles

Das Weingut Nelles liegt in Heimersheim neben Bad Neuenahr an der Ahr. Auf einer Fläche von 8,5 Hektar baut der Familienbetrieb herausragende Spätburgunder aus und hat auch für seine exzellenten Weißweine einen guten Ruf erworben. Das Weingut Nelles ist Mitglied im VDP und baut auf seinen ersten Lagen Landskrone und Burggarten Große Gewächse aus, die unter den legendären Markennamen B-48 und B-52 noch viel bekannter sind.

Verbrieft ist der Weinbau in der Familie Nelles seit 1479. Mehr als 500 Jahre Weinbauerfahrung bilden also das stabile Fundament, auf dem Winzer Thomas Nelles seit Langem neue Wege geht. Sowohl im Rebanbau als auch im Weinausbau steht der Respekt vor der Natur im Mittelpunkt. Heraus kommen ausdrucksvolle und typische Ahrweine, die roten seidig weich mit elegantem Duft, oder auch kraftvolle, auf der Zunge vollmundige Weine mit reifen Tanninen.

Die weißen bestechen durch ihre gehaltvolle Art, ihr harmonisches Säurespiel und eine betörende Fruchtigkeit.

 
^