2013 Grüner Veltliner Herrenholz Weingut Wieninger

Erzeuger Weingut Wieninger


Artikel-Nr. 101956

12,82 € *
Inhalt: 0.75 Liter (17,09 € * / 1 Liter)

Die Mindestbestellmenge beträgt 6 Flaschen

 
 
 
 

Rebsorten: 100 % Grüner Veltliner

Verkostung

Nach sorgfältiger Traubenselektion durch Handlese und einer weiteren Selektion durch eine neu installierte, vollautomatische Traubensortieranlage wurde der Grüne Veltliner Herrenholz nach kurzer Maischestandzeit vorsichtig abgepreßt. Der vorgeklärte Most wurde gekühlt im Stahltank mittels Spontanhefe vergoren und ausgebaut, um den fruchtig-rassigen Charakter so gut wie möglich zu betonen. Nach möglichst langer Lagerzeit auf der Feinhefe wurde der Wein im Spätwinter fertig zusammengestellt und abgefüllt.

Der Wein befindet sich aufgrund der alten Rebstöcke bereits in der etwas konzentrierteren Klasse, glänzt mit einer fruchtig verwobenen Veltlinernase, duftig und frisch, am Gaumen elegant und süffig mit einer lebendigen Säurestruktur. Bereits als Jungwein vermag der Grüne Veltliner mit seiner würzigen und frischen Art zu gefallen und ist ein idealer Begleiter zur klassischen österreichischen Küche.

Boden / Terroir

Die Ried Herrenholz, benannt nach einem kleinen Wäldchen am Wiener Bisamberg, zeichnet sich im Wesentlichen durch einen höheren Sandanteil im Boden aus, woraus ein schwacher Wuchs mit relativ geringen Erträgen resultiert. Der hohe Kalkgehalt des Bodens bewirkt sehr zarte, vielschichtige Weine. Die Reben wurden in den 1960er Jahren ausgepflanzt und 2008 auf biodynamische Bewirtschaftung umgestellt.

Passt zu

zu sommerlichen Salaten, leichten Fischgerichten, hellem Fleisch, klassischem Tafelspitz, oder vegetarischen Gerichten.

Der Wein bietet bei einer Temperatur von 9 °C den perfekten Trinkgenuss.

  • Restzucker: 1,5 g/l
  • Säure: 5,4 g/l
 

Weingut Wieninger

Weingut Wieninger

"Mein Ziel ist es, die Besonderheiten des Terroirs und des Mikroklimas im Wiener Becken herauszuarbeiten und meinen Weinen eine unverwechselbare Wiener Note zu geben."

Seinen internationalen Ruf als "Wein-Hauptstadt" verdankt Wien hauptsächlich Fritz Wieninger. An den Süd- und Südosthängen des berühmten Nuß- und Bisamberges - nahe der Donau - pflegt der Spitzenwinzer seine Weingärten mit großer Leidenschaft. Seine weißen und roten Burgunder, sowie seine Grünen Veltliner und Rieslinge stellen seit Jahren das enorme Potenzial dieser großen Wiener Weinbergslagen eindrucksvoll unter Beweis. Beginnend mit dem Jahr 2008 befindet sich das Weingut in der Umstellung auf biodynamischen Weinbau.

Wieniger hat viel zu bieten: vom leichten, charmanten Veltliner bis zu großartigen Lagenweinen, vom verführerischen Burgunder zur prachtvollen Rotweincuvée. Für Weinkenner besonders faszinierend: "Wiener Gemischter Satz, Nussberg Alte Reben": Diese Urwiener Spezialität entsteht ausschließlich aus Trauben, deren Reben bunt gemischt im Weingarten stehen, gemeinsam geerntet und verarbeitet werden.

 

Weitere Weine von "Weingut Wieninger"

Weitere Weine von Weingut Wieninger finden Sie unter diesem Link...

Weitere Artikel von Weingut Wieninger

 
2013 Grüner Veltliner „Wien“ Weingut Wieninger

Inhalt: 0.75 Liter (13,97 € * / 1 l)

10,48 € *

 
2014 Wiener Gemischter Satz Weingut Wieninger

Inhalt: 0.75 Liter (14,17 € * / 1 l)

10,63 € *

 
2013 Chardonnay „Classic“ Weingut Wieninger

Inhalt: 0.75 Liter (14,63 € * / 1 l)

10,97 € *

Hier finden Sie unser gesamtes Angebot von Weingut Wieninger